Skip to main content
freizeiten-unterfranken

Detailansicht

Produktbild für Kinderfreizeit Frankenwarte

Kinderfreizeit Frankenwarte

Beschreibung: Sherlock Holmes, Die Drei ???, Emil und die Detektive… reihe dich ein in die Liste der Spürnasen und komme mit auf Ganovenjagt. Absolviere in den Sommerferien unsere Ausbildung zum*zur Meisterdetektiv*in, erfahre streng geheime Tipps und hilf uns knifflige Fälle zu lösen.

Zusätzliche Informationen:
Wichtige Hinweise für die Eltern: Die Kinderfreizeit Frankenwarte ist eine Maßnahme für Kinder aus der Stadt und dem Landkreis Würzburg! Die Freizeit ist nur wochenweise buchbar. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl auf 30 Kinder pro Woche begrenzt. Das Programm der Frankenwarte orientiert sich am obigen Rahmenthema Es finden hierzu verschiedene kreative und sportliche Workshops statt. Es gibt aber auch viel Freispielzeit auf dem Sport- und Spielplatz und im angrenzenden Wald! Die Kinderfreizeit Frankenwarte ist eine Kooperation mit dem Stadtjugendwerk der AWO Würzburg. Sie findet zudem in Kooperation mit dem Kreisjugendring Würzburg statt und wird finanziell gefördert durch den Kreis- und Stadtjugendring Würzburg. Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Angebot des Busshuttles: Die Haltestellen und Fahrtzeiten des Sonderbusses (Bus verkehrt nur im Stadtgebiet Würzburg) werden rechtzeitig vor Beginn der Freizeit mitgeteilt. Plätze im Sonderbus sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar, dabei ist der Eingang der Anmeldung zum Bustransfer ausschlaggebend. Statt eines Sonderbusses können optional in Abhängigkeit zur Teilnehmendenzahl auch Kleinbusse eingesetzt werden.

Leitung: pädagogisch geschultes Team

Partner:

Kooperation: Stadtjugendwerk der AWO Würzburg

Ferienzeit: Sommerferien

Tags:

Mindestteilnehmerzahl: 25

  • Anbieter: Bezirksjugendwerk der AWO Unterfranken e.V.
  • Reisedauer: 27.07.20 - 14.08.20
  • Altersgruppe: Kinder 6-12
  • Land: Deutschland
  • Ort:
  • Preis: 82,50 €
  • zur Webseite des Anbieters
Zurück zur Übersicht